Förderziele

Emotional/kognitiver Bereich:
  • Verbesserung der Wahrnehmung und Stimulation aller Sinnesbereiche
  • Stärkung des Selbstwertgefühls und Verbesserung des Köfpergefühls
  • Ausbau der Frustrationstoleranz
  • Reaktions-, Konzentration- und Ausdauerfähigkeit werden gesteigert
  • Überwindung und Abbau von Ängsten
  • Förderung der Sprachentwicklung
Sozialer Bereich:
  • Eigenständigkeit und das Verantwortungsbewusstsein werden gefördert
  • Aufbau von Beziehung und Vertrauen
  • Einhalten und Anerkennen gemeinsamen aufgestellter Regeln und Grenzen
  • Entwicklung von Einfühlungsvermögen und Rücksichtnahme
  • Abbau aggressiver Verhaltensweisen
Motorischer Bereich:
  • Förderung der Grob- und Feinmotorik
  • Verbesserung des Gleichgewichts und der Geschicklichkeit
  • Verbesserung der Koordination
  • Verbesserung der Handlungs- und Bewegungsplanung
  • Der Muskeltonus wird reguliert, das Gleichgewicht und die Rumpfbalance werden geschult, sowie die Aufrichtung der Wirbelsäule gefördert.
  • Es werden dabei alle Muskeln des menschlichen Bewegungsapparates bewegt.
  • In der Minute werden 90 bis 110 Schwingungsimpulse auf den Reiter übertragen.